Startseite
Hypnotherapie
Seminar Selbsthypnose lernen
NLP
DanseVita
Kontakt
Anfahrt
Impressum
 

Warum Hypnotherapie?
Sie versuchen schon seit einiger Zeit mit bewusster Anstrengung und Ihrem festen Willen eine Veränderung in Ihren Leben herbeizuführen oder gute Vorsätze in die Tat umzusetzen, aber es will Ihnen nicht recht oder auch nicht nachhaltig gelingen?

Ihr Selbstwertgefühl ist angekratzt, weil Sie das, was Sie doch unbedingt erreichen wollen, eben nicht erreichen? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, heißt es, was aber tun, wenn die Hindernisse auf dem Weg uns mutlos oder gar frustiert werden lassen?

Die Kräfte des Bewussten und des Unbewussten zum Wohle des Selbst vereinen
Die Hypnose ist eines der ältesten, wirksamsten und gleichzeitig sanftesten psychotherapeutischen Behandlungsverfahren. Die Behandlung erfolgt in einem Zustand von Trance und tiefer Entspannung, die den Energiefluss in Körper und Gehirn positiv beeinflussen. Während der Trance ist ein Zugang zu Ihren unbewussten Energiepotenzialen gegeben, die nun mit Ihren bewussten Zielen in Einklang und in ein Wirkungsgefüge gebracht werden. Sie können so nicht nur Blockaden überwinden, sondern leicht dem Ruf Ihres Selbst folgen und Ihre Ziele umsetzen.

Was genau bedeutet Trance?
Der Trancezustand wird durch hypnotische Sprachmuster eingeleitet. Dabei sitzt der Klient in entspannter Körperhaltung in einem Sessel und hört einfach zu. Trance ist ein Zustand innerer Ruhe und Konzentration. In ihr erfolgt eine Hinwendung auf sensorische, geistige Erlebnisse, während äußere Eindrücke wie Geräusche, Bewegungen, selbst operative Eingriffe oder Schmerzzustände nicht beachtet werden brauchen. So entsteht ein geistiger Spielraum, in dem Veränderung dauerhaft und oftmals leichter als in vollem Bewusstsein möglich sind.

Trancen können unterschiedlich tief sein. Leichte Trancezustände kennen Sie bereits aus Ihrem Alltag, wenn Sie z.B. längere Zeit auf einer Zug- oder Autofahrt "gedankenverloren" aus dem Fenster schauen oder Sie so intensiv mit etwas beschäftigt sind, dass Sie in den "Flow" geraten und alles um sich herum vergessen, obwohl Sie wissen, dass etwas um Sie herum vor sich geht.
Auch manche Übungen des Autogenen Trainings oder Phantasie- und Gedankenreisen, sind leichte Trancezustände.

Ziele der hypnotischen Behandlung
Das Ziel einer hypnotischen Behandlung ist es stets, die ganz persönlichen Fähigkeiten, Talente und Erfahrungen eines Menschen, die ungenutzt oder zeitweise nicht zugänglich im Unbewussten schlummern, zu aktivieren, so dass der Mensch wieder in die Lage kommt, ein erfülltes, vitales Leben aus eigener Kraft zu führen.

Da Hypnose direkt dort wirksam wird, wo sich Symptome bilden, nämlich im Unterbewusstsein, können zeitaufwändige Analysen möglicher Zusammenhänge zwischen persönlichem Erleben, gemachten Erfahrungen und Symptomen entfallen oder zumindest sehr reduziert werden. Dadurch ist Hypnotherapie oft nach kurzer Behandlungszeit erfolgreich.

Behandlungsmöglichkeiten
Ob eine hypnotische Behandlung im Einzelfall Sinn macht und günstig ist, klären wir im Erstgespräch. Bei diesem ersten Kontakt lässt sich auch herausfinden, ob eine tragfähige therapeutische Beziehung hergestellt werden kann.

Erfahrungsgemäß lässt sich Hypnotherapie erfolgreich anwenden bei:

  • Angstzuständen aller Art (diffuse Ängste, Phobien, Prüfungsangst)
  • Schlafstörungen
  • Selbstwertkonflikten
  • Lernblockaden oder kreativen Blockaden
  • Stresssymptomen
  • Psychosomatischen Symptomen
  • Essstörungen
  • Chronischen Schmerzen
  • Depressionen
  • Raucherentwöhnung
  • Übergewicht
  • Beziehungskonflikten

Unterstützend und vorbeugend zur:

  • Einstimmung auf sportliche Wettkämpfe oder berufliche Herausforderungen und Prüfungen
  • Begleitung einer Diät
  • Einstimmung auf medikamentöse oder operative Behandlungen
  • Tiefentspannung
  • Förderung der Kreativität
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Zum Erlernen von Selbsthypnose

Behandlungsdauer und Kosten
Die Anzahl der notwendigen Behandlungstermine wird von der Art der persönlichen Problematik die behandelt werden soll bestimmt. Bei Vorliegen eines klar umrissenen Symptoms reichen oft 2-5 Sitzungen.

Störungen, die aufgrund tief verwurzelter Ursachen in der persönlichen Entwicklungsgeschichte beruhen, erfordern erfahrungsgemäß mehr als 10 Behandlungen. Der konkrete Zeitrahmen der Behandlung wird am Ende des Erstgesprächs bestimmt.
Eine Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 80 €. Das Erstgespräch dauert ebenfalls 60 Minuten und kostet 80 €. Fast alle hypnotischen Trancen können auf CD oder als MP3 aufgenommen werden und zur Einübung in Selbsttrance und zur Vertiefung der Behandlungserfolge zu Hause angehört werden.

Terminvereinbarung
Rufen Sie mich bitte einfach an, wenn Sie weitere Informationen oder Auskünfte brauchen oder einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren wollen. Sie erreichen mich telefonisch (06181/9 66 07 18) oder per E-Mail (bianca.koenig@fliessend-sein.de).

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass während der laufenden Sitzungen ein Anrufbeantworter geschaltet ist, auf dem Sie gerne Ihren Namen und Ihre Rückrufnummer hinterlassen können.

 

Copyright © ALLUS - Internet Services - Letzte Aktualisierung:  18.01.2016